Bibliographie / Bibliography


Primärliteratur

Badiou, Alain / Žižek, Slavoj (2005): Philosophie und Aktualität – Ein Streitgespräch, hrsg. v. Peter Engelmann, Wien: Passagen.

Balibar, Étienne (1993): Die Grenzen der Demokratie, Hamburg: Argument.

Balibar, Étienne (2002): Droit de cité, Paris: Quadrige/PUF.

Balibar, Étienne (2003): Sind wir Bürger Europas? Politische Integration, soziale Ausgrenzung und die Zukunft des Nationalen, Hamburg: Hamburger Edition.

Balibar, Étienne (2006): Der Schauplatz des Anderen, Hamburg: Hamburger Edition.

Butler, Judith / Laclau, Ernesto / Žižek, Slavoj (2000): Contingency, Hegemony, Universality. Contemporary Dialogues on the Left. London/New York: Verso.

Butler, Judith / Laclau, Ernesto / Slavoj Žižek (2000): Contingency, Hegemony, Universality – Contemporary Dialogues on the Left, London/New York: Verso.

Derrida, Jacques (1992): Das andere Kap. Die vertagte Demokratie. Zwei Essays zu Europa, Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Derrida, Jacques (2000): Politik der Freundschaft, Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Derrida, Jacques (2003): Schurken. Zwei Essays über die Vernunft, Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Laclau, Ernesto (1981): Politik und Ideologie im Marxismus. Kapitalismus, Faschismus, Populismus. Berlin: Argument Verlag.

Laclau, Ernesto (1990): New Reflections on the Revolutions of our Time. London: Verso.

Laclau, Ernesto (2002): Emanzipation und Differenz. Wien: Turia und Kant.

Laclau, Ernesto (2005): On Populist Reason. London: Verso.

Laclau, Ernesto (2006): Ideology and post-Marxism. In: Journal of Political Ideologies 11/2, 103-114.

Laclau, Ernesto (2007): Ideologie und Post-Marxismus. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 24-39.

Laclau, Ernesto / Mouffe, Chantal (1991): Hegemonie und radikale Demokratie: zur Dekonstruktion des Marxismus. Wien: Passagen.

Lacoue-Labarthe, Philippe/ Nancy, Jean-Luc (1981b) (Hg.): Rejouer le politique. Travaux du centre de recherches philosophiques sur le politique, Paris: Galilée.

Lacoue-Labarthe, Philippe/ Nancy, Jean-Luc (1983) (Hg.): Le retrait du politique. Travaux du centre de recherches philosophiques sur le politique, Paris: Galilée.

Mouffe, Chantal (2000): Wittgenstein, Political Theory and Democracy. In: polylog: Forum for Intercultural Philosophy 2 (2000). Online: http://them.polylog.org/2/amc-en.htm

Mouffe, Chantal (2004): Pluralism, Dissensus und Democratic Citizenship. In: Fred Inglis / Wilfred Carr (Hg.): Education and the Good Society. Houndmills, Basingstoke: Palgrave Macmilian, 42-54.

Mouffe, Chantal (2007): Über das Politische – Wider die kosmopolitische Illusion. Frankfurt/M.: Suhrkamp. [Rezension]

Mouffe, Chantal (2007): Pluralismus, Dissens und demokratische Staatsbürgerschaft. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 41-53.

Mouffe, Chantal (2008): Das demokratische Paradox. Wien: Turia und Kant.

Nancy, Jean-Luc (1988): Die undarstellbare Gemeinschaft, Stuttgart: Edition Patricia Schwarz.

Nancy, Jean-Luc (2009): Wahrheit der Demokratie, Wien: Passagen.

Rancière, Jacques (2002): Das Unvernehmen. Politik und Philosophie. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Rancière, Jacques (2008): Die Aufteilung des Sinnlichen. Die Politik der Kunst und ihre Paradoxien, Berlin: b_books.

Interviews:

Hegemonie, Macht und Rechtspopulismus – Ein Gespräch mit Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. In: Episteme 1 [zum Interview]

Our Police Order – What can be Said, Seen, and Done: An Interview with Jacques Rancière. In: Palinurus, 12. Februar 2007 [zum Interview]

„Es braucht Menschen, die auf die Straße gehen! In: IG Kultur Österreich [zum Interview] Interview mit Mouffe und Laclau.

Carpentier, Nico and Cammaerts, Bart (2006) Hegemony, democracy, agonism and journalism: an interview with Chantal Mouffe. Journalism studies, 7 (6). pp. 964-975. [Online als PDF]

Sekundärliteratur:

Angermüller, Johannes (2007): Was fordert die Hegemonietheorie? Zu den Möglichkeiten und Grenzen ihrer methodischen Umsetzung. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 159-172.

Badura, Jens (2006): Konstruktive Dekonstruktion – Dekonstruktive Konstruktion. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 89-102.

Bedorf, Thomas / Röttgers, Kurt (Hg.) (2010): Das Politische und die Politik. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.

Bröckling, Ulrich / Feustel, Robert (Hg.) (2010): Das Politischen denken – Zeitgenössische Positionen. Bielefeld: transcript.

Bruell, Cornelia (2007): Kollektive Identität in der radikalen Demokratietheorie – Die Wahlen zum Europäischen Parlament in österreichischen Medien. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 195-222.

Demirovic, Alex (2007): Hegemonie und die diskursive Konstruktion der Gesellschaft. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 55-85.

Gaus, Daniel (2004): »Demokratie zwischen Konflikt und Konsens. Zur politischen Philosophie Claude Leforts«. In: O. Flügel / R. Heil / A. Hetzel (Hg.). Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute. Darmstadt 2004:  WBG, 65-86.

Gehring, Petra (2006): Politik der Prosa. Schreibverfahren bei Michel Serres. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 169-183.

Flügel-Martinsen, Oliver (2006): Metaphysik und Politik – Heidegger, Derrida und das Denken des Offenen. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 77-88.

Flügel, Oliver / Heil, Reinhard / Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2004):  Die Rückkehr des Politischen – Demokratietheorien heute. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. [Leseprobe]

Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript. [Leseprobe: Einleitung]

Heil, Reinhard (2006):  Slavoj Zizeks Kritik des radikaldemokratischen Diskurses. In R. Heil / A. Hetzel (Hg.). Die unendliche Aufgabe. Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 237-252.

Heil, Reinhard (2010): Radikale und plurale Demokratie. In: vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, Nr. 190, 55-63.

Heil, Reinhard / Hetzel, Andreas (2007):  Radikale Demokratie. In: Demokratie … in der neuen Gesellschaft – Informationen aus der Tiefe des umstrittenen Raumes. Berlin: NGBK, 12-30.

Hetzel, Andreas (2004): Demokratie ohne Grund. Ernesto Laclaus Transformation der Politischen Theorie, in: Flügel, Oliver / Heil, Reinhard / Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2004):  Die Rückkehr des Politischen – Demokratietheorien heute. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 185-210.

Hetzel, Andreas (2006): Klassische Rhetorik und radikale Demokratie. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 25-55.

Hetzel, Andreas (2007): Subversive Tropen. Zur politischen Bedeutsamkeit der Rheorik bei Laclau und de Man. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 87-102.

Hetzel, Mechthild (2006): Revision des politischen Vokabulars: Giorgio Agamben. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 111-115.

Jörke, Dirk (2010): Was kommt nach der Postdemokratie. In: vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, Nr. 190, 17-25.

Jörke, Dirk (2006): Wie demokratisch sind radikale Demokratietheorien?. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 253 – 266.

Kämpf, Heike (2006): Implizite Zensur und politische Öffentlichkeit. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 225-236.

Krause, Ralf / Roelli, Marc (2006): Die Kriegsmaschine in der Struktur des Politischen – Ein Beitrag zur Verunsicherung des Denkens. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 133-150.

Marchart, Oliver (Hg.) (1998): Das Undarstellbare der Politik. Zur Hegemonietheorie Ernesto Laclaus. Wien: Turia und Kant. [online verfügbar unter: http://www.turia.at/downloads/laclau.pdf]

Marchart, Oliver (2006): Ein revolutionärer Republikanismus – Hannah Ahrendt aus radikaldemokratischer Perspektive. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 151-168.

Marchart, Oliver (2007): Post-foundational political Thought: Political Difference in Nancy, Lefort, Badiou and Laclau. Edinburgh: Edinburgh University Press. [Rezension]

Marchart, Oliver (2007): Politik und ontologische Differenz. Zum “streng Philosophischen” am Werk Laclaus. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 103-121.

Moebius, Stephan (2006): Passive Entscheidung des Anderen in mir – Frage der Entscheidung bei Jacques Derrida und Ernesto Laclau. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 103-109.

Niederberger, Andreas (2006): Integration und Legitimation durch Konflikt? Demokratietheorie und ihre Grundlegung im Spannungsfeld von Dissens und Konsens. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 267-280.

Niederberger, Andreas / Wolf Markus (Hg.) (2007): Politische Philosophie und Dekonstruktion. Beiträge zur politischen Theorie im Anschluss an Jacques Derrida. Bielefeld: transcript.

Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript.

Nonhoff, Andreas (2007): Politische Diskursanalyse als Hegemonieanalyse. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 173-193.

Quadlieg, Dirk (2006): Das ‘Begehren’ des Subjekts – Anmerkungen zum Konzept des Widerstands bei Judith Butler. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 117-122.

Reckwitz, Andreas (2006): Ernesto Laclau. In: Stephan Moebius & Dirk Quadflieg (Hrsg.): Kultur. Theorien der Gegenwart. Wiesbaden: VS- Verlag für Sozialwissenschaften.

Schulz, Daniel (2007): Hegemoniale Artikulation: Frankreichs “Nation” als leerer Signifikant. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 223-243.

Stäheli, Urs (2007): Von der Herde zur Horde? Zum Verhältnis von Hegemonie- und Affektpolitik. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 123 – 138.

Torfing, Jakob (1999): New Theories of Discourse – Laclau, Mouffe, Žižek.  Oxford / Malden: Blackwell.

Trautmann, Felix (2010): Partage. Zur Figurierung politischer Zugehörigkeit in der Moderne. Marburg: Tectum.

Wetzel, Dietmar J. (2003): Diskurse des Politischen. Zwischen Re- und Dekonstruktion, München: Fink.

Weymans, Wim (2006): Freiheit durch politische Repräsentation – Lefort, Gauchet und Rosanvallon über die Beziehung zwischen Staat und Gesellschaft. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 185-207.

Wöhl, Stefanie: Die Subjekte der radikalen Demokratie: Institutionalisierte Differenzen und Barrieren gegenhegemonialer Artikulationen. In: Nonhoff, Andreas (Hg.) (2007): Diskurs radikale Demokratie. Zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe. Bielefeld: transcript, 139-158.

Ziegler, Marc (2004):  Das Empire und der Republikanismus der Menge. In: O. Flügel/R. Heil/A. Hetzel (Hrsg.): Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute.  Darmstadt: WBG 2004.

Ziegler, Marc (2006): Brüchige Widerständigkeit. Zu Entwicklung und Grenzen des Konzepts der ‘immateriellen Arbeit’ in Hard/Negris Multitude. In: Heil, Reinhard /  Hetzel, Andreas (Hg.) ( 2006):  Die unendliche Aufgabe – Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie. Bielefeld: transcript, 123-132.

No Comments so far.

Leave a Reply

street art . Telecentric lenses . http://articlecreator.wixsite.com/articles . http://mesotheliomalawyers.strikingly.com . liquid thc